• Home
  • News
  • «Die drei Fragezeichen» - mit Sabine Horvath

«Die drei Fragezeichen»
mit Sabine Horvath

Veröffentlicht: 30 Jun, 2020

In der Serie «die drei Fragezeichen» möchten wir unsere wertvollen Partner zu Wort kommen lassen. In dieser, für Events sehr schwierigen Zeit, ist es nicht selbstverständlich auf die Unterstützung von verschiedenen Stellen zählen zu dürfen. Es tut darum gut zu wissen, die richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Gleichzeitig möchten wir mit diesen Botschaften unterstreichen, dass wir den Weg mit dem «Save the Basel Tattoo» nicht allein gehen.

Wir beginnen heute die Serie mit Sabine Horvath, Leiterin Aussenbeziehungen und Standortmarketing der Stadt Basel. Sie erzählt uns im Interview, wieso Events wie das «Save the Basel Tattoo» wichtig sind für Basel und die Region als Veranstaltungsort, speziell in diesem schwierigen, von Negativ-Schlagzeilen geprägten Jahr 2020. Erfahren Sie ausserdem, was es unter anderem für die Hotellerie, die Gastronomie oder den Tourismus bedeutet, wenn Anlässe wie das «Save the Basel Tattoo» wieder stattfinden können. Und zum Schluss verrät Ihnen Sabine Horvath noch, auf was sie sich persönlich am meisten freut, wenn im November die Massed Pipes and Drums in die St. Jakobshalle einmarschieren.

Das Interview


  • Home
  • News
  • «Die drei Fragezeichen» - mit Sabine Horvath

Basel Tattoo Office

Glockengasse 4
CH-4001 Basel
+41 61 266 1002

Medienkontakt
Andreas Kurz
+41 61 266 1002

Basel Tattoo Shop

Glockengasse 4
CH-4001 Basel
+41 61 266 1000


Reduzierte Öffnungszeiten Kurzarbeit 
Mittwoch und Donnerstag 08.00 - 13.00 Uhr

© 2020 Basel Tattoo Productions GmbH. All rights reserved.