• Blog
  • Das Basel Tattoo vom 17. bis 25. Juli 2020 findet nicht statt

Das Basel Tattoo vom 17. bis 25. Juli 2020
findet nicht statt

Veröffentlicht am 29. April 2020

Liebe Besucherinnen und Besucher, geschätzte Partner

Der Bundesrat hat am 29. April 2020 das aktuell bestehende Verbot für Grossveranstaltungen, im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus (COVID-19), bis Ende August 2020 verlängert. Aus diesem Grund kann das Basel Tattoo vom 17.- 25. Juli 2020 leider nicht durchgeführt werden. Dies hat für uns als Veranstalter nicht nur emotionale, sondern auch schwerwiegende wirtschaftliche Auswirkungen, die uns hart treffen. Aber auch für uns hat die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besuchern, Mitwirkenden, Partnern und Helfern oberste Priorität. Wir arbeiten intensiv daran, den notwendigen Rahmen zu schaffen, damit wir unseren Kunden, Partnern und Mitwirkenden möglichst faire Lösungen anbieten können. Weil diese Situation für uns alle neu ist, benötigen wir einige Arbeitstage, um alles korrekt aufzusetzen. Über das weitere Vorgehen im Zusammenhang mit bereits gekauften Tickets werden wir Sie im Laufe des Monats Mai im Detail informieren. Bis dahin bitten wir Sie um Geduld und Verständnis angesichts dieser für uns alle noch nie dagewesenen Situation.

Der Basel Tattoo Shop an der Glockengasse 4 bleibt bis zum 11. Mai geschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Anfragen im Moment nur schriftlich entgegen nehmen können.

Bisheriger Beitrag

Die Strassen sind leer, die Schulen geschlossen und fast täglich kommen neue Verordnungen dazu. Das Corona Virus (COVID-19) hält die Welt in Atem und macht auch vor der Eventbranche nicht halt. Dennoch möchten wir den hoffnungsvollen Blick nach vorne werfen und arbeiten, im Homeoffice, weiter an der Planung des Basel Tattoo 2020.

Die Vorbereitungen für das Basel Tattoo gehen weiter, auch wenn wir uns bewusst sind, dass das Corona Virus unser Geschäft beeinflussen wird. Die Mitarbeiter haben sich ihr Büro zu Hause eingerichtet und stehen in regelmässigem Kontakt miteinander. Die Sitzung werden durch Video- und Telefonkonferenzen ersetzt. Hotels und Flüge werden gebucht, Visa für die Mitwirkenden eingeholt sowie Bewilligungen angefordert. Die Musikstücke wurden ausgewählt und die Noten den Musikerinnen und Musikern entsprechend zur Verfügung gestellt, damit sie sich zu Hause vorzubereiten können.

Das Basel Tattoo feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen und hat Gruppierungen aus Grossbritannien, USA, Indien, Neuseeland, Australien, Malta und der Schweiz eingeladen. Mit der Swiss Army Central Band und der Lucerne Marching Band nehmen zwei heimische Top-Formationen teil. Die Band of Her Majesty’s Royal Marines aus Grossbritannien verleiht dem Basel Tattoo ausserdem eine königliche Note und die 200 Dudelsackspieler der Massed Pipes and Drums garantieren Gänsehaut-Atmosphäre. Das detaillierte Programm werden wir voraussichtlich Ende Mai vorstellen. Noch ist unklar, welche Auswirkungen das Corona Virus auf die Teilnahme der ausländischen Bands haben wird. Die Jubiläumsshow ist jedoch so aufgebaut, dass den Besucherinnen und Besuchern in jedem Fall ein attraktives Programm mit spektakulären Einlagen und musikalischen Highlights geboten werden kann.

Mit unserer Vorfreude möchten wir ein wenig Hoffnung und Zuversicht verbreiten. Gleichzeitig betonen wir aber auch, dass die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besuchern sowie unserer Mitwirkenden, Helfenden und Mitarbeitenden selbstverständlich jederzeit oberste Priorität hat.

Blybet gsund!

  • Home
  • Blog
  • Das Basel Tattoo vom 17. bis 25. Juli 2020 findet nicht statt
Save the Basel Tattoo

Basel Tattoo Office

Glockengasse 4
CH-4001 Basel
+41 61 266 1002

Medienkontakt
Andreas Kurz
+41 61 266 1002

Basel Tattoo Shop

Glockengasse 4
CH-4001 Basel
+41 61 266 1000


Öffnungszeiten
Mo - Do: 08.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
Fr bis 17.00 Uhr

© 2020 Basel Tattoo Productions GmbH. All rights reserved.